Allgemeine Geschäftsbedingungen 

Vorbehaltlich abweichender Vereinbarungen im Einzelfall kommen Verträge über Seminare, WissensEvents, Schulungen und Lehrgänge mit der B!nnovation UG (www.binnovation.de), Durlacher Straße 35, 76646 Bruchsal, Geschäftsführerin: Marina Schemmert ausschließlich nach Maßgabe der nachfolgenden Bestimmungen zustande. Sie gelten für Verbraucher und Unternehmer. Entgegenstehende oder abweichende Bedingungen des Auftraggebers sind nur dann verbindlich, wenn die B!nnovation UG sie ausdrücklich anerkannt hat; dies muss schriftlich erfolgen.  

1. Vertragsabschluss

Mit seiner verbindlichen Anmeldung erkennt der Teilnehmer diese Teilnahmebedingungen ausdrücklich an. Die Anmeldung kann nur schriftlich, Online (E-Mail-Adresse kundenservice@binnovation.de) oder über die Website der Veranstalterin erfolgen. 

Die Bestätigung des Zugangs der Anmeldung bzw. die Platzreservierung stellt keine Vertragsannahme dar. Erst mit Zugang der Anmeldebestätigung in Schrift- oder Textform, kommt der Vertrag über die Veranstaltung zustande. 

2. Leistungsumfang

Die Kursgebühren beinhalten die gesetzliche MwSt. von 19%. Außerdem sind alle in der Seminarbeschreibung angegebenen Inhalte enthalten.

Der Veranstalter ist berechtigt, Änderungen aus fachlichen Gründen wie Aktualisierungsbedarf, Weiterentwicklungen und / oder didaktische Optimierungen vorzunehmen, sofern sie den Kern der Veranstaltung nicht grundlegend verändern. Der Veranstalter behält sich außerdem vor, kurzfristig Ort und Raum der angekündigten Lehrveranstaltung, soweit dies dem Teilnehmer zumutbar ist, zu ändern.

 

3. Zahlungsfrist / Stornierung 

Nach Erhalt Ihrer Rechnung sind, die Kursgebühren sofort ohne Abzug, spätestens 8 Tage nach Erhalt der Rechnung bzw. 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn zu zahlen. 

Bis 30 Tage vor Ihrem gebuchten Termin können Sie Ihre Teilnahme kostenlos stornieren. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir bei kurzfristigen Stornierungen, (z.B. bei Krankheit) keine Erstattung vornehmen können. 

Bei unternehmensinternen Schulungen / in House Trainings gilt der im Angebot und in der Bestätigung vereinbarte Teilnehmerkreis und Leistungsort. Sofern sich der Teilnehmerkreis kurzfristig verringert hat dies keinen Einfluss auf den Seminarpreis. Erweiterungen des Teilnehmerkreis oder Veränderungen des Leistungsortes bedürfen eines neuen bzw. ergänzten Angebotes und werden individuell zwischen B!nnovation und dem Auftraggeber besprochen. Bei Absage von unternehmensinternen Schulungen 30 Tage vor der Veranstaltung werden dem Auftraggeber 50 % des Seminarspreises in Rechnung gestellt. Sollte eine auftraggeberseitige Absage später erfolgt fallen 100 % der Seminargebühren an.

4. Absage Veranstaltungen

Der Veranstalter behält sich die Absage von Veranstaltungen aus Gründen, die er nicht zu vertreten hat, insbesondere bei kurzfristigem Ausfall des Dozenten (wie Krankheit, Unfall etc.), höherer Gewalt vor.

Die Mindestteilnehmerzahl pro Kurs beträgt 6 Personen. Wenn diese Zahl nicht erreicht wird, kann das Seminar durch uns jederzeit abgesagt werden. Ein weitergehender Schadensersatzanspruch ist ausgeschlossen. 

In jedem Fall ist der Veranstalter bemüht, Absagen an die in der Anmeldung genannte Adresse so rechtzeitig wie möglich schriftlich mitzuteilen. Muss eine Veranstaltung abgesagt werden und kann der Teilnehmer nicht auf eine andere vom Veranstalter angebotene Veranstaltung ausweichen, wird die bereits bezahlte Vergütung erstattet.

B!nnovation, Marina Schemmert, übernimmt keine Haftung für Sach- und Personenschäden, die im Zusammenhang mit einem WissensEvent, Seminar, Coaching oder Training stehen. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. 

5. Widerrufsbelehrung

Sofern der Vertragsabschluss ausschließlich unter Verwendung von Fernkommunikationsmitteln (Telefon, email, Fax) erfolgt, so steht Ihnen das nachfolgende Widerrufsrecht zu:

Widerrufsrecht 

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von einem Monat ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Vertragsschluss und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist zu richten an: 

B!nnovation UG 

Geschäftsführung: Marina Schemmert

Durlacher Straße 35

76646 Bruchsal

E-Mail: info@binnovation.de

Registergericht Amtsgericht Mannheim | HRB: 734019

 

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Dies kann dazu führen, dass Sie die vertraglichen Zahlungsverpflichtungen für den Zeitraum bis zum Widerruf gleichwohl erfüllen müssen. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung, für uns mit deren Empfang.

Besondere Hinweise 

Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf Ihren ausdrücklichen Wunsch vollständig erfüllt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben.

Ende der Widerrufsbelehrung

 

6. Gerichtsstand / Schlussbestimmungen

Als Gerichtsstand gilt Karlsruhe als vereinbart.

Sollte eine oder mehrere der vorstehenden Regeln unwirksam sein oder werden, so bleiben die übrigen Bestimmungen hiervon unberührt.

Zur Datenschutzerklärung