IT Unternehmen aufgepasst – Vermittlung von IT Praktikant:Innen (Bundeswehr)

IT Unternehmen aufgepasst – Vermittlung von IT Praktikant:Innen (Bundeswehr)

Als Schnittstelle zwischen Bildungsunternehmen,  Wirtschaft und Bundeswehr betreuen wir immer wieder Soldat:Innen die Aus- und Weiterbildungen in IT Berufen absolvieren. Die Ausbildungen finden in der Regel innerhalb der „Zivilberuflichen Aus- und Weiterbildung der Soldatinnen und Soldaten auf Zeit im Rahmen der militärfachlichen Ausbildung (ZAW)“ statt.

Binnovation betreut für verschiedene Bildungszentren im Raum Karlsruhe Firmen und Praktikanten organisatorisch und sind erster Ansprechpartner für die Praxisphasen.

 

Werden Sie selbst als Unternehmen aktiv und leisten einen wertvollen gesellschaftlichen und bildungspolitischen Beitrag. Gleichzeitig profitieren Sie von neuen Eindrücken und Ideen, die die Praktikant:Innen mit in Ihr Unternehmen einbringen.

Der Praktikumsbetrieb gewährt der/dem Praktikanten/-in keine Praktikumsvergütung und erhält durch den Vertragspartner kein Entgelt für die Durchführung des Praktikums. Die Soldat:Innen absolvieren das Praktikum in ziviler Kleidung.

Aktuelle Praxisphasen:

  • Für die Praktikumsphasen vom 30.08.2021 bis 22.10.2021 und 10.01.2022 bis 25.02.2022 suchen wir Unternehmen, die Teilnehmer:Innen in einer Erstausbildung zum IT-Systemelektroniker Praktikumsplätze anbieten. Die Teilnehmer:Innen absolvieren beide Praxisphasen im selben Unternehmen.

Es ist dabei nicht zwingend erforderlich, dass gezielte Inhalte im Bereich IT-Systemelektronik vermittelt werden, sondern ein Einblick in generelle IT / EDV Themen und vor allem in ein Wirtschaftsunternehmen gewährt wird. Es ist grundsätzlich auch möglich die Praktikumsplätze teilweise im Home-Office anzubieten, so wie es für die Unternehmen integrierbar ist.

Interesse oder Fragen?  Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Binnovation | Marina Schemmert – CEO

Tel.: +49 (0) 7251 381 09 68 oder marinaschemmert (at) binnovation.de

IHK Weiterbildungen: Fit für die Prüfung mit unseren Prüfungsboostern

Betriebswirte, Technische Betriebswirte, Wirtschaftsfachwirte, Industriefachwirte und u.v.m.

Finanzwirtschaft kann Spaß machen. Rechnungswesen und Unternehmensführung  müssen nicht kompliziert sein. Oder wusstest Du schon, was Ananas mit Aktien oder die Curry Wurst mit dem Break-even-Point zu tun haben? Das alles und noch viel mehr, vermitteln unsere erfahrenen Dozenten spannend und prüfungsorientiert aufbereitet.

Und das Beste – Lerne wo Du möchtest. Wir wissen eine Weiterbildung ist oft anstrengend und mit vielen Einbußen verbunden. Daher findet unser Prüfungstraining online statt. Daneben erhaltet ihr Übungsaufgaben und Materialien zum Eigentraining.

Das gezieltes Prüfungstraining macht Spaß und ist dabei noch günstig & effizient! Vermeide die typischen Fallstricke durch eine gezielte Vorbereitung.

Die nächsten Starttermine im Überblick:

Termine und weitere Detailinformationen bei Klick auf den jeweiligen Termin


Fit für die Abschluss-Projektarbeit Betriebswirte IHK (m-w-d)  / Technische Betriebswirte IHK (m-w-d)

Du hast die schriftlichen Prüfungen zum Betriebswirt IHK / Technischen Betriebswirt IHK bereits hinter Dir und nun steht noch die Projektarbeit an?

Spannend und prüfungsorientiert aufbereitet vermitteln wir Dir in unserem Online-Seminar speziell zur Vorbereitung auf die Projektarbeit, neben Basics wichtiges Handwerkszeug zur professionellen Erstellung der Abschlussarbeit und für die Präsentation. 

Das Training packt gerade die Stolpersteine und schwierigen Themen an, die auftreten können bei der Erstellung Präsentation der Projektarbeit. 

Nächste Termine:


Dein Thema oder Kurs sind nicht dabei? Spreche uns an: info@binnovation.de

Grundlagen Projektmanagement – kostenloser Impulsvortrag als Aktion zum Diversity Tag 2021

Aktion zum Diversity Tag 2021 – Kostenloser Impulsvortrag. Überblick Projektmanagement: Methoden, Grenzen, Best Practise.

Aktion zum Diversity Tag 2021 – Kostenloser Impulsvortrag. Agil, lean, Wasserfall, die Projektmanagement-Methoden sind vielfältig. Der Impulsvortrag schafft einen Überblick über die Projektmanagementmethoden, zeigt Grenzen auf und praxisnahe Anwendungsmöglichkeiten.

Live-Online-Impulsvortrag zum Diversity Tag 2021: Projektmanagement | Wege aus dem Methodendschungel

Termin: 18.05.2021| Online Event | 13:00 Uhr bis 14:00 Uhr | Teilnahme: kostenlos

-> Hier gehts zur Anmeldung zum Event.

Lerne wo Du willst – Kompetenzlernen statt reinem Wissensaufbau!

Zum Diversity-Management gehört auch Projekte managen. Dabei treten immer wieder Unsicherheiten auf, welche Methoden es eigentlich gibt und was sie kennzeichnet. Agil, lean, Wasserfall, die Methoden sind vielfältig. Gerade agile Methoden finden im Start-up und IT Umfeld immer mehr Anklang. Doch eignet sich jede Methode auch für jedes Projekt? Wo liegen eigentlich die Unterschiede?

Im Impulsvortrag vermittelt Ralf Schemmert einen Überblick über Projektmanagementmethoden und deren Grenzen, Vor- und Nachteile.

Es erwarten Dich u.a. folgende Themenschwerpunkte:

  • Überblick Grundlagen Projektmanagement
  • Kennenlernen von Projektmanagementmethoden
  • Methoden-Mix
  • Psychologische Entscheidungsgrundlagen
  • B!nnovation Best Practise

Die Teilnahme an diesem Impulsvortrag ist kostenlos. Es handelt sich, als unterzeichnendes Unternehmen der Charta der Vielfalt um unseren Beitrag zum Diversity Tag 2021.

Zielgruppe:

Diversity-Management, Mitarbeitende im Projekt, Führungskräfte, Projektleitungen, HR Management, Teamleitungen, Interessierte die sich einen Überblick über Projektmanagement verschaffen möchten.

Trainer: Ralf Schemmert, MBA

Als Gründungsmitglied von B!nnovation steht Ralf Schemmert für die Inhalte, die B!nnovation ausmachen ein. Durch seine langjährige Managementerfahrung in den Bereichen Controlling, Unternehmensführung und Business Development sowie der Erfahrung in der Leitung von internationalen Projekten (u. a. USA, Irland, Spanien) für namhafte Kunden aus Industrie und Handel verknüpft Ralf Schemmert fundierte Fachkompetenzen mit Anwenderwissen aus der Praxis. Hierbei setzt er den gesamten didaktischen Werkzeugkoffer ein. Die Begleitung als Lehrender bei Kompetenz- und Wissensentwicklung ist seine Passion. An fachlichem Fundament bringt der erfahrene Manager und Trainer u. a. einen Master of Business Administration (University of Wales) sowie das Studium der Wirtschaftswissenschaften in Karlsruhe und der Geschichte und Philosophie in Mannheim mit. Er ist außerdem geprüfter Bilanzbuchhalter IHK und zertifizierter Online-Trainer IHK. Langjährige Lehrtätigkeiten in Unternehmen und an privaten und öffentlichen Fort- und Ausbildungsanbietern und Hochschulen sowie die Tätigkeit in diversen Prüfungsausschüssen der Industrie- und Handelskammern zeichnen ihn als erfahrenen Dozenten und Trainer aus.